Jobs

Offene Stellen:
- Mitarbeiter/in für die hauseigene Feuerwehr
- GWH Installateur/in
- Wäschewarenerzeugerin
- Leiter Betriebstechnik & Energiemanagement m/w/d Wiener Staatsoper
- IT-Supportmitarbeiter/in (m/w/d) in Vollzeit
- Kaufmännische Assistenz (m/w/d) in Vollzeit
- IT-Systemengineer mit Schwerpunkt Microsoft365 und IT-Security (m/w/d)
- Leiterin bzw. einen Leiter der Abteilung Malsaal (m/w/d)

Die ART for ART Theaterservice GmbH sucht zur Ergänzung des bestehenden Teams eine/n neue/n Mitarbeiter/in für die hauseigene Feuerwehr (Dienstbeginn: ehestmöglich / Schichtdienst auch Sa/So/Feiertag) der Wiener Staatsoper. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und ein ausgezeichnetes Arbeitsklima in einem netten Team.

Anforderungsprofil:
gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Feuerwehr-Grundkurs
Atemschutzträger

Beschäftigungsausmaß: 42 Stunden / Woche
Bruttogehalt laut Kollektivvertrag: ca. € 1.900,--

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. Bild und Telefonnummer), Lebenslauf sowie Nachweise, welche Sie an

ART for ART Theaterservice
Gebäudetechnik
Petra Stulik
Goethegasse 1 / ZiNr. 1019
1010 Wien
oder per mail an petra.stulik@theaterservice.at senden.

Nähere Auskünfte über unser Unternehmen finden Sie auch unter www.artforart.at


Die ART for ART Theaterservice GmbH sucht mit ehestmöglichem Eintrittstermin eine/einen GWH Installateur/in.

Aufgabenbereiche:
- Aufrechterhaltung der Sanitäranlagen, Klimaanlagen, Lüftungen, Druckluft und Heizung
- Wartung der Anlagen, wie Filter-, Keilriementausch sowie das Verwalten der Wartungsbücher
- Instandhaltung und Reparaturen der Anlagen, soweit es selbstständig möglich ist
- Sofortige Störungsbehebungen, die die Produktion betreffen
- Bestellung und Betreuung vor Ort von Fachfirmen bei Störungen oder Organisation durch die Gebäudetechnik wie z.B. Wartungen
- Bestellung von Material nach Bedarf und auf Lager
- Betreuung der Veranstalter beim Aufbau und während des Events
- Vertretung der E-Zentrale im Erlaubten Umfang
- Brandschutzwart, Aufzugswart (Kenntnis von Befreiung von Personen)

Anforderungsprofil:
-Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung und abgeschlossene Ausbildung (LAP) in
-Sanitär- und Heizungstechnik
-Wissen in Maschinenbau und Mechanik von Vorteil
-Kenntnisse in Microsoft Excel und Word
-Selbstständige Bedienung der Betriebssoftware GLT (Gebäudeleittechnik)
-Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
-Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
-Handwerkliches Geschick
-Führerschein B

Beschäftigungsausmaß: 38 Stunden / Woche
Bruttogehalt laut Kollektivvertrag: ca. € 2.284,43

Ihre Bewerbung: Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (inkl. Bild und Telefonnummer), Lebenslauf sowie Nachweise, welche Sie an

ART for ART, Theaterservice GmbH
Personalangelegenheiten
Beatrix Pospichal
A-1030 Wien, Arsenal Objekt 19
Tel.: +43 1 51444 7311
oder per mail an Beatrix.Pospichal@theaterservice.at senden.

Nähere Auskünfte über unser Unternehmen finden Sie auch unter www.artforart.at


WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG IN UNSEREN KOSTÜMWERKSTÄTTEN

Für unsere Weißnäherei suchen wir ab sofort eine qualifizierte Wäschewarenerzeugerin oder Damenschneiderin für die Herstellung von Theaterkostümen.

Wir bieten eine vielfältige, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit (Kostümherstellung für Staatsoper, Burgtheater, Volksoper und das Staatsballett) in einem erfolgreichen, international ausgerichteten Unternehmen, sowie eine freundliche Arbeitsatmosphäre in unserem kleinen, effizienten Team. Teamfähigkeit und Flexibilität werden erwartet.

Was Sie bei Ihrer Tätigkeit in unseren Werkstätten erwartet:
- Spezialisierung im Bereich Balletttrikot
- Exklusives Handwerk - Anfertigung von klassischen bis hin zu historischen Hemden, Hals- und Ärmelwäsche

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches monatliches Entgelt von mindestens € 2.070,04 brutto vorgesehen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, vorzugsweise per Mail, an:
Art for Art Theaterservice GmbH
Benno Wand
Goethegasse 1
1010 Wien
kostueme@artforart.at

Genderhinweis: Der einfacheren Lesbarkeit halber wird die weibliche Form verwendet, es sind jedoch alle Geschlechter angesprochen.


Unser Kunde ist der renommierteste Theaterausstatter Europas mit Sitz in Wien (Zentrum). Das Unternehmen zeichnet sich durch höchste Qualität, Innovationskraft und rasche Umsetzung technischer Neuerungen und Sanierungen vorwiegend in Theatern und Opernhäusern aus. Wir verstärken das Team der Betriebstechnik in der Wiener Staatsoper durch eine/n erfahrene/n

Leiter Betriebstechnik & Energiemanagement m/w/d
Wiener Staatsoper

Ihre verantwortungsvollen Aufgaben
- Koordination der täglichen, operativen Aufgaben des 15-köpfigen Technikerteams in der Wiener Staatsoper (HKLS- und Elektroinstallateure) in fachlicher und personeller Hinsicht
- Sicherstellung der Einhaltung aller Wartungs- und Instandhaltungspflichten sämtlicher technischer Anlagen im Gebäude wie HKLS, Regelungs-, Druckluftanlagen sowie Wasseraufbereitung als auch der Anlagen der E-Zentrale
- Eigenverantwortliche Überprüfung der durchzuführenden Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, Fehleranalysen und Störungsbehebungen im Bereich der technischen Infrastruktur und am Gebäude (innen und außen)
- Verantwortung für eine stetige Stromversorgung (intakte Heiz-, Sanitär-, Lüftungs-, Druckluftanlagen, Hydraulikstationen, Bühnenlichtanlagen, Sicherheitsbeleuchtung, Aufzüge etc.)
- Analyse und Optimierung der Energieeffizienz (Evaluierung von Energiedaten, Kalkulation der Energieleistungskennzahlen, Erstellung von Energieberichten sowie Monitoring) und Besprechung der ermittelten Einsparungspotenziale mit Schlüsselpersonen
- Kommunikation und lokale Umsetzung des Unterweisungs- und Schulungskonzeptes hinsichtlich der einzuhaltenden Maßnahmen und Prozesse

Ihre Qualifikationen für diese abwechslungsreiche Tätigkeit
- Abgeschlossene technische Ausbildung (Meister, HTL, Universität, FH) mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Mechatronik oder Gebäudetechnik und Erfahrung bzw. Ausbildung im Bereich Energiemanagement
- Mehrjährige einschlägige technische Berufserfahrung sowie erste Führungserfahrung ideal
- Technisches Wissen und Kenntnisse im Bereich Energiemanagement und Freude an Optimierungsprozessen
- Erfahrung mit Automatisierungstechnik und KNX-Steuerungen
- Hohe Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und gutes Auftreten
- mit einer verantwortungsbewussten Arbeitsweise
- Unternehmerisches Denken und Handeln, Durchsetzungsstärke und Fähigkeit Prioritäten zu setzen

Neben einer spannenden Tätigkeit begeistern wir Sie durch
- einen Arbeitsplatz in einem der schönsten Kulturhäuser im Zentrum Wiens
- wertschätzende Unternehmenskultur in einem kollegialen Unternehmensumfeld mit langfristigen Perspektiven und guten Rahmenbedingungen
- das Jobticket für Wien (U-Bahnanbindung), Kantine zu günstigeren Konditionen
- ein Jahresbruttogehalt von ~ € 50.000, die Bereitschaft zur Überzahlung ist gegeben, abhängig von Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation. Sehr gerne besprechen wir dies in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen bzw. stehen für Rückfragen auch gerne telefonisch zur Verfügung.

Interessiert?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt mit Foto, an u. g. Adresse. Für Rückfragen können Sie uns auch jederzeit sehr gerne tel. kontaktieren (auch zu Randzeiten) unter 0676/88842442 (Johanna Zwölfer). Ein vertrauensvoller Umgang mit Ihren Daten ist für uns selbstverständlich.

ZWÖLFERKALTENBRUNNER Personalberatung
Johanna Zwölfer
Garnisongasse 7
1090 Wien,
Tel. +43 - 1 - 408 66 70 DW 12
jz@zwoelferkaltenbrunner.at
www.zwoelferkaltenbrunner.at


Die ART for ART Theaterservice GmbH sucht zum ehest möglichen Eintritt eine/n
IT-Supportmitarbeiter/in (m/w/d) in Vollzeit

Wer wir sind
ART for ART ist ein Tochterunternehmen der Österreichischen Bundestheater und zählt zu den größten Theaterdienstleistern Europas. Neben den Kostüm- und Dekorationswerkstätten, der Gebäudetechnik und dem Bereich Kartenvertrieb & Information betreibt ART for ART außerdem das Servicecenter Digitale Technologien (IT) als zentralen IT-Dienstleister für alle Unternehmen der Österreichischen Bundestheater - die Wiener Staatsoper, das Burgtheater, die Volksoper Wien und das Wiener Staatsballett.

Ihre Aufgaben
Sie unterstützen als IT-Supportmitarbeiter/in 1st-Level-Support) unsere IT-Anwender/innen im Bundestheater-Konzern. Zu Ihren Aufgaben zählen:
- Annahme, Analyse und Dokumentation von Störungsmeldungen und Kundenanfragen
- selbstständiges Lösen von Hard- und Softwareproblemen im Rahmen des 1st-Levelsupports sowie Zusammenarbeit mit dem 2nd-Level-Support für komplexe Problemlösungen
- Unterstützung von IT-Anwender/innen in der Bedienung der Hardware/Software
- Installation und Auslieferung von IT-Endgeräten (PCs/Notebooks/Smartphones/Tablets)
- Unterstützung des IT-Endgerätemanagements und der Inventarisierung
- Durchführung des notwendigen Berichtswesens

Unsere Anforderungen
- abgeschlossene Ausbildung idealerweise mit einem IT-Schwerpunkt, wir freuen uns aber auch über IT-affine Quereinsteiger/innen
- einschlägige Berufserfahrung im 1st-Level-IT-Support
- technische Fachkenntnisse über IT-Endgeräteumgebungen mit Microsoft365 (Windows10/11, MS Office365, Exchange/Outlook365, Intune, Active Directory). Zusätzliche Kenntnisse über IT-Endgeräteumgebung mit Apple OS X sind wünschenswert.
- technische Fachkenntnisse über grundlegende Infrastrukturkomponenten und deren Zusammenwirken (Betriebssystem, Netzwerk, IT-Sicherheitskomponenten, ...)
- Kenntnisse über die Installation und das Management von IT-Endgeräten (PCs/Notebooks/Smartphones/Tablets)
- Grundkenntnisse über IT-Servicemanagement-Prozesse
- Führerschein der Klasse B
- Bereitschaft zur laufenden Erreichbarkeit im Rahmen von definierten Rufbereitschaften
- hohes Maß an Lösungsorientierung, Eigeninitiative und Selbstständigkeit
- Kommunikationsstärke und Freude an der Arbeit im Team
- hohes Maß an Lernbereitschaft und Qualitätsbewusstsein
- sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir bieten
- eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit innerhalb der Österreichischen Bundestheater
- einen zentralen Arbeitsplatz mitten im 1. Bezirk
- diverse Benefits (Job Ticket; günstige Verpflegungsmöglichkeit…)
- Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
- ein Mindest-Monatsbruttogehalt gem. Kollektivvertrag von € 2.058,23, eine individuelle Überzahlung erfolgt abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung. Ihre Bewerbung mit aussagekräftigem Lebenslauf richten Sie bitte per Mail an
stefanie.huber@theaterservice.at

www.artforart.at

Ihre Daten der Bewerbung (Name, Anschrift, Kontaktdaten, Lebenslauf, Empfehlungsschreiben) werden ausschließlich zum Zwecke des Bewerberauswahlverfahrens erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden längstens 7 Monate nach Abschluss des Verfahrens vollständig gelöscht. Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen werden nicht erstattet.


Die ART for ART Theaterservice GmbH sucht für die Dekorationswerkstätten in Wien zum nächst möglichen Zeitpunkt Zur Verstärkung unseres Teams eine
Kaufmännische Assistenz (m/w/d) in Vollzeit

Die ART for ART Theaterservice GmbH ist ein Tochterunternehmen der österreichischen Bundestheater und zählt zu den größten Theaterdienstleistern Europas.

In unseren Werkstätten werden die Dekorationen der Wiener Staatsoper, des Burgtheaters und der Volksoper Wien sowie Bühnenbilder und Dekorationen für namhafte Theater, Opernhäuser und Events aus aller Welt hergestellt.


AUFGABEN
- Unterstützung der kaufmännischen Leiterin
- Controlling Aufgaben insbesondere Abrechnung, Reporting und Abweichungsanalysen
- Debitorenbuchhaltung
- Vorbereitung der Buchhaltung inkl. Vorkontierungen, Kassa- und Kreditkartenabrechnungen
- Unterstützung bei der Budgeterstellung sowie im Berichtswesen und der Stammdatenpflege
- Allgemeine administrative und organisatorische Aufgaben

ANFORDERUNGEN
- Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
- Mindestens 5 Jahre kaufmännische Berufserfahrung
- Sehr gute Excel Kenntnisse
- gute EDV /MS-Office Kenntnisse
- Anwenderkenntnisse im Bereich SAP R/3 von Vorteil
- Selbstständige, genaue und strukturierte Arbeitsweise
- Teamfähigkeit und Belastbarkeit

WIR BIETEN
- Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer der größten Theaterwerkstätten Europas
- Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
- der Monatsbruttobezug bewegt sich in Abhängigkeit vom Qualifikationsprofil ab EUR 2.600 auf Vollzeit-Basis, wobei je nach Qualifikation und Berufserfahrung eine marktkonforme Überbezahlung möglich ist.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung an die
ART for ART Theaterservice GmbH
Dekorationswerkstätten
Personalabteilung
Arsenal Objekt 19
1030 Wien
per Email an: beatrix.pospichal@theaterservice.at

Ihre Daten der Bewerbung (Name, Anschrift, Kontaktdaten, Lebenslauf, Zeugnisse, Empfehlungsschreiben) werden ausschließlich zum Zwecke des Bewerberauswahlverfahrens erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden längstens 7 Monate nach Abschluss des Verfahrens vollständig gelöscht. Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen werden nicht erstattet


Wer wir sind
ART for ART ist ein Tochterunternehmen der Österreichischen Bundestheater und zählt zu den größten Theaterdienstleistern Europas. Neben den Kostüm- und Dekorationswerkstätten, der Gebäudetechnik und dem Bereich Kartenvertrieb & Information betreibt ART for ART außerdem das Servicecenter Digitale Technologien (IT) als zentralen IT-Dienstleister für alle Unternehmen der Österreichischen Bundestheater - die Wiener Staatsoper, das Burgtheater, die Volksoper Wien und das Wiener Staatsballett.

Die ART for ART Theaterservice GmbH sucht eine IT-Systemengineerin/einen IT. Systemengineer mit Schwerpunkt Microsoft365 und IT-Security.

Ihre Aufgaben
- Übernahme der IT-Systemverantwortung für Teile unserer Microsoft365-Umgebung (Change/Releasemanagement, Service Level-Management, ...)
-Auswahl, Konzeption, Installation, Systemintegration und Inbetriebnahme/Rollout von Microsoft365-Komponenten
- Sicherstellung des Betriebs und der Wartung von Microsoft365-Komponenten auf Basis von definierten Service-Levels (inkl. Systemüberwachung, Updates/Patches, …)
- Sicherstellung der erforderlichen IT-Security in unserer Microsoft365-Umgebung
- Systemadministration/-management von Microsoft365-Komponenten
- Behebung von Fehlern und Problemen bei Microsoft365-Komponenten
- Durchführung des 2nd-Levelsupports und Unterstützung den lokalen IT-Abteilungen der Bühnengesellschaften
- IT-Beratung von Fachabteilungen
- Durchführung des notwendigen Berichtswesens

Ihr Profil
- abgeschlossene technische Ausbildung mit IT-Schwerpunkt (HTL, FH, Universität, ...) oder vergleichbare Kenntnisse
- einschlägige Berufserfahrung als Microsoft365-Systemengineer/Administrator*in
- Zertifizierung: „Microsoft 365 Certified: Enterprise Administrator Expert“ erwünscht
- umfassende technische Fachkenntnisse über die Microsoft365-Infrastukturkomponenten (Active Directory/Azure Directory, Intune, Windows Server, Windows10/11, …)
- umfassende technische Fachkenntnisse über Microsoft365-Produktivitätsprodukte (MS Exchange/Outlook, MS OneDrive, MS Sharepoint, MS Teams, MS Office365, …)
- umfassende technische Fachkenntnisse über Microsoft365-Sicherheitskomponenten (Defender Antivirus, Defender for Office, Defender for Endpoint, ...)
- fundierte Kenntnisse zur MS Power Shell - fundierte Fachkenntnisse zur Prozessautomatisierung (MS Power Automate) erwünscht
- fundierte technische Fachkenntnisse über grundlegende Infrastrukturkomponenten und deren Zusammenwirken (Betriebssystem, Netzwerk, IT-Sicherheitskomponenten, ...)
- Kenntnisse in der Planung, Konzeption und Auswahl von IT-Systemen
- Kenntnisse in der Integration, Installation sowie im Rollout von IT-Systemen (inkl. Softwareverteilung)
- Kenntnisse über IT-Servicemanagement-Prozesse
- Bereitschaft zur laufenden Erreichbarkeit im Rahmen von definierten Rufbereitschaften
- hohes Maß an Lösungsorientierung, Eigeninitiative und Selbstständigkeit
- analytische Fähigkeiten und ausgeprägte Lernbereitschaft
- hohes Maß an Qualitätsbewusstsein und Genauigkeit, ausgeprägtes Kosten/Nutzendenken
- Kommunikationsstärke und Freude an der Arbeit im Team
- sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir bieten
- eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit innerhalb der Österreichischen Bundestheater mit ehestmöglichen Arbeitsantritt
- einen zentralen Arbeitsplatz im 3. Bezirk und doch im Grünen
- diverse Benefits (Job Ticket; günstige Verpflegungsmöglichkeit…)
- flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit
- ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
- der Jahresbruttobezug bewegt sich in Abhängigkeit vom Qualifikationsprofil ab EUR 45.000,- auf Vollzeit-Basis, wobei je nach Qualifikation und Berufserfahrung eine marktkonforme Überzahlung möglich ist.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigem Lebenslauf richten Sie bitte per Mail an

stefanie.huber@theaterservice.at

Ihre Daten der Bewerbung (Name, Anschrift, Kontaktdaten, Lebenslauf, Empfehlungsschreiben) werden ausschließlich zum Zwecke des Bewerberauswahlverfahrens erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden längstens 7 Monate nach Abschluss des Verfahrens vollständig gelöscht. Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen werden nicht erstattet.


Die ART for ART Theaterservice GmbH sucht für die Dekorationswerkstätten in Wien zum 16.08.2022 zur Verstärkung des Teams eine

Leiterin bzw. einen Leiter der Abteilung Malsaal (m/w/d)

Die ART for ART Theaterservice GmbH ist ein Tochterunternehmen der österreichischen Bundestheater und zählt zu den größten Theaterdienstleistern Europas. In unseren Werkstätten werden die Dekorationen der Wiener Staatsoper, des Burgtheaters und der Volksoper Wien sowie Bühnenbilder und Dekorationen für namhafte Theater, Opernhäuser und Events aus aller Welt hergestellt.

AUFGABEN
- Personalverantwortung als Abteilungsleiter/in
- Fachgerechte, hochwertige Ausführung von Theatermalereien sowie Farb- und Oberflächengestaltungen nach Vorgaben und Vorlagen
- Organisation, Planung und Steuerung der Produktionsabläufe in enger Abstimmung zu den angrenzenden Abteilungen
- Erstellung und Steuerung der Kostenkalkulationen in Hinblick auf Zeit, Kosten und Qualität
- Sicherstellung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
- Beschaffung und Verwaltung von Arbeitsmitteln
- künstlerische Schnittstelle zwischen den Auftraggebern, der Werkstattleitung sowie den MitarbeiterInnen des Malsaals

ANFORDERUNGEN
- abgeschlossene (Fachhochschul-)Ausbildung als Theatermaler/in
- mehrjährige Berufserfahrung in einem Opern-/Theaterbetrieb in einer vergleichbaren Position
- künstlerisches Einfühlungsvermögen
- umfangreiche Materialkenntnisse und Erfahrungen in dem Einsatzbereich
- ein hohes Maß an Kreativität und Durchsetzungsvermögen
- fundierte Kenntnisse Windows-Office-Paket
- Erfahrung in der Bildbearbeitung erwünscht, vorzugsweise Photoshop
- Gute Kommunikationsfähigkeit und umfangreiche Erfahrung in der Teamleitung
- Flexibilität und organisatorisches Talent
- Englisch-Sprachkenntnisse erwünscht

WIR BIETEN
- Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer der größten Theaterwerkstätten Europas
- Ein angenehmes Betriebsklima sowie sehr gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
- Arbeitsplatz mitten in Wien und doch im Grünen
- Jobticket
- Geregelte Arbeitszeiten, keine Wochenendtätigkeit, Gleitzeit
- Günstige und gute Verpflegungsmöglichkeit
- der Monatsbruttobezug bewegt sich in Abhängigkeit vom Qualifikationsprofil ab 4.000,-- € auf Vollzeit-Basis, wobei je nach Qualifikation und Berufserfahrung eine marktkonforme Überzahlung möglich ist.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung an die  

ART for ART Theaterservice GmbH
Dekorationswerkstätten
Personalabteilung
Arsenal Objekt 19
1030 Wien
per Email an: beatrix.pospichal@theaterservice.at
Ihre Daten der Bewerbung (Name, Anschrift, Kontaktdaten, Lebenslauf, Zeugnisse, Empfehlungsschreiben) werden ausschließlich zum Zwecke des Bewerberauswahlverfahrens erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden längstens 7 Monate nach Abschluss des Verfahrens vollständig gelöscht. Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen werden nicht erstattet.